KOSTENLOSER VERSAND & RÜCKVERSAND (DE)
 

Matt Nat

Matt Nat: Edle Taschen voller Anmut, formschöne Rucksäcke, die alle Blicke auf sich ziehen, bezaubernd gestaltete Portemonnaies, schöne Schuhe, tolle Accessoires und nicht zuletzte coole Jacken. Das Fair Trade Mode Label aus Kanada zählt seit seiner Gründung im Jahre 1995 als echter Wegbereiter der veganen Modebewegung und ist nicht ohne Grund unsere allererste Adresse in Sachen Taschen. Das verwendete Leder der zahlreichen Taschen Modelle sieht zwar täuschend echt aus, besteht allerdings aus hochwertigem Imitat. Denn beim Label kommt, ganz unserer Philosophie entsprechend, kein einziges Tier zu Schaden. Ein stylisches Shopping Vergnügen, das garantiert cruelty free ist. Der Gründer der Marke, Inder Bedi, vertrat schon in den 1990-ern die Ansicht, dass jedes Lebewesen es verdient hat mit Würde behandelt zu werden. Und nur als kleiner Reminder: In der breiten Gesellschaft ist diese Auffassung leider nach wie vor ziemlich fortschrittlich, auch wenn es für dich und uns längst selbstverständlich ist.

Matt and Nat

Das Motto des Labels Matt and Nat lautet "Live beautifully.". Auch wenn es auf den ersten Anschein nicht so wirkt, bezieht sich das Motto nicht nur auf die äußere Schönheit einer tollen Tasche. Vielmehr ist neben den veganen Materialien damit ebenso mitgemeint, unter welchen Produktionsbedingungen die  schmückenden Accessoires entstehen. Matt & Nat übernimmt als Fair Fashion Unternehmen seine soziale und ökologische Verantwortung und trägt somit seinen eigenen Teil dazu bei, eine lebenswerte Umwelt zu erhalten und den Respekt vor Tier und Mensch zu wahren. Wie genau sie das umsetzen, wollen wir dir im nun folgenden Abschnitt gerne näher bringen.

Matt Nat

Matt Nat verzichtet ganz zu unserer Freude wie erwähnt konsequent auf echtes Leder und jegliche tierischen Bestandteile aller Art, das heißt auch Klebstoffe und Applikationen sind hier völlig tierleidfrei. So bleiben zum Beispiel Horn für Jacken und Knöpfe oder Bienenwachs als Klebstoff folgerichtig außen vor. Denn wenn du im Geschäft deiner Wahl manchmal eine Kunstleder Tasche ausfindig machst, heißt das leider noch lange nicht, dass sie deshalb auch komplett vegan ist.

 Matt-Nat-Taschen

Matt&Nat

Matt&Nat hat gleich mehrere Sorten von Leder Imitat im Sortiment, so findet jeder Taschen Liebhaber genau den Stil, der perfekt zu ihm passt. Die Vintage Kollektion besticht durch ihre feine Porung, den anmutigen Farbglanz und die glatte Patina. Wer den rustikaleren Look bevorzugt, sollte einen Blick auf die Dwell Kollektion werfen, die durch eine gröbere Patina punkten kann. Ganz besonders nachhaltig ist die Loom Kollektion, da sie aus Polyurethan besteht. Durch ihre schöne, weiche Haptik und die glatte Oberfläche verleiht sie deinem Look eine betont sanfte Note.

Zu den drei genannten Kollektionen gesellen sich noch einige besondere Varianten, die an Samt oder Wildleder erinnern und sich ganz wunderbar zu festlichen Anlässen anbieten. Passenderweise nennt der kanadische Taschen Hersteller sie Holiday Kollektion, denn anders als im Deutschen meint "Holiday" im englischen Sprachraum vorrangig die Weihnachtsferien.

Der besondere Clou und ein starkes Zeichen für eine nachhaltigere Welt setzt Matt & Nat mit dem Innenfutter seiner Taschen. Denn das ist zu einhundert Prozent recycelt. Gewonnen wird es aus ziellos umher schwimmenden Plastikmüll in den Weltmeeren, genauer gesagt PET-Flaschen. Du hast wie wir sicherlich Bilder von riesigen Plastikinseln vor Augen, die achtlos dort entsorgt worden und den Wasserbewohnern das Leben schwer machen und nicht zuletzt dem Ökosystem schaden. Das Fair Trade Label bereitet diesen Plastikmüll auf, verarbeitet ihn zu einem Stoff und haucht ihm so als Innenfutter völlig neues, zweites Leben ein.

Matt & Nat Tasche

Entdecke in unserem kuratierten Onlineshop deine neue Lieblings Matt & Nat Tasche. Wenn du nach einem praktischen, nachhaltigen Accessoire Ausschau hältst, das deinen Stil bestens zum Ausdruck bringt, wirst du ganz bestimmt bei dem riesigen Sortiment des Montrealer Fair Fashion Pioniers fündig. Du legst großen Wert auf eine Menge Stauraum für deine Shopping Trips durch die Innenstadt? Da können wir den Shopper Schlepp ans Herz legen, der mit seinem minimalistischen, schnörkellosen Design und einer zusätzlichen Innentasche für deine Daily Essentials punktet. Du willst dein Ausgeh-Outfit mit einer dazu fein abgestimmten, edlen Handtasche komplettieren? Wie praktisch, dass wir mit den unterschiedlichsten Formen dienen können und vor allem mit unvergleichlich stilvollen Colorways, die perfekt zu deinem Lieblingsoutfit für den ausgelassenen Barabend oder den feinen Restaurant Abend passen. Das Modell Rubicon bietet sich hierfür beispielsweise super an, weil es durch seine kompakten Maße nicht zu dick aufträgt, aber stilvoll Platz für alles bietet, was du schnell zur Hand haben musst. Kein Businesslook ohne die richtige Aktentasche! In klassischen, gedeckteren Farben vermittelt eine Aktentasche einerseits Seriosität und macht anderseits genauso an der Uni als praktische und  überaus hübsche Möglichkeit deinen Laptop zu transportieren eine herausragende Figur. Für den Alltag sehnst du dich nach einem Allrounder, der viel Platz bietet und zu jedem Look passt? Da kann deine Wahl ja fast nur auf einen veganen Rucksack fallen. Absolute Bestseller wie Brave sind in vielen Farbvarianten zu finden, der innovative Stil von unserem Lieblingsrucksack Fabi hingegen lässt unser Fashionherz immer wieder in die Höhe schlagen. 

Jetzt weißt du also, wie ressourcenschonend das Label mit seinen Materialien umgeht, aber zu einem Fairtrade Unternehmen gehört selbstverständllich ebenfalls die gerechte Behandlung der Fabrikarbeiter. Die formschönen Taschen, Accessoires, Portemonnaies, Mäntel und Schuhe werden in einer SA8000- zertifzierten Fabrik hergestellt. Bei SA8000 handelt es sich um einen internatiolen Standard, der das Ziel vergolgt, die Arbeitsbedingungen von Arbeitnehmer, neben Angstellten auch explizit Leiharbeitern, nachhaltig zu verbessern. Der Standard stammt von der internationalen Nichtregierungsorginasation Social Accountability International, von dem sich die Unternehmen freiwillig zertifizieren lassen können. Die Anforderungen für eine Zertifizierung beruhen auf den Konventionen der Vereinten Nationen (UN) und der Internationalen Arbeiterorganisation (ILO). Hierin formuliert sind Mindestanforderungen an Sozial- sowie Arbeitsstandards, die das Unternehmen erfüllen muss. Diese beinhalten unter anderem das strikte Verbot von Kinderarbeit und Zwangsarbeit, es gibt gewisse Standards hinsichtlich Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz, Limitierungen der Arbeitszeiten, ein angemessens Gehalt, das Verbot von Diskriminierungen jeglicher Fasson, die Möglichkeit Gewerkschaften zu bilden und zusätzliche Anforderungen an die Management-Ebene. So stellt Matt & Nat seine faire sowie ethische Produktion sicher und sorgt, dass jede Tasche mit einem guten Gewissen getragen werden kann.

 Matt-and-NatITXlXdLRjaJ4R

Hast du dich schon einmal gefragt, wofür der Name Matt & Nat eigentlich steht? Dann geht es dir genau wie uns vor Gründung unseres veganen Onlineshops. Obwohl es zugegenermaßen naheliegend wäre, meint Matt & Nat nicht etwa die beiden Vornamen Matthew und Nathalie, sondern Mat(t)erial and Nature. Die Idee zur Marke sprießte Inder Bedi im Jahre 1995, als er den Zusammenhang zwischen Natur und den Materialien, die sie offerierte, in den Blick nahm und sich fragte, wie man ihn sinnvoll nutzen kann. Das Ergebnis dieser Initialzündung kannst du heute in einer unvergleichlichen Modell- und Farbauswahl der schönsten veganen Taschen und Accessoires bestaunen. Damit wird jede Tasche zu einem äußerst schicken Statement für Nachhaltigkeit und Tierwohl. Tauch mit uns in die nachhaltige Taschenwelt!

Matt & Nat vegane Taschen und Schuhe Shop

MAT(T)ERIAL & NATURE   …wurde im Jahre 1995 gegründet und ist aus einem universitären Forschungsprojekt zur Nachhaltigkeit in der Modeindustrie entstanden. Nachhaltige und faire Mode ist ein wichtiges Thema. 

Living beautifully ist die Botschaft und damit das Herzstück bei Matt & Nat. Living beautifully bedeutet die Positivität, Menschlichkeit, Kreativität und Schönheit zu sehen und damit aufmerksam zu leben. Unser Ziel ist, unseren Kunden ein wiedererkennbar ästhetisches und praktisch zeitloses Design anzubieten. Das gilt nicht nur für die veganen Taschen und Schuhe, sondern auch für alle Accessoires welche Matt&Nat fertigt.

- Durchschnittlich werden jährlich 1.000.000 recycelte Plastikflaschen für die Herstellung von MATT & NAT Handtaschen verwendet. Das Innenfutter all unserer Handtaschen bestehen aus 100% recycelten Plastikflaschen.  

- Wir verwenden echten Kork für bestimmte Elemente auf unseren Taschen. Kork ist eine wiederverwertbare und biologisch abbaubare Ressource, welches wir sehr gerne für unsere Arbeiten nutzen. 

- Sämtliche Verpackungs- und Werbematerialien bestehen aus recycelten Materialien oder sind FSC zertifiziert.  

- Seit Herbst 2013 verwenden wir für unsere Produktionslinie Gummi aus recycelten Fahrradreifen.  

- SA8000 Zertifikat für faire Arbeitsbedingungen

Vegane Taschen von MATT & NAT

Was verbindet Le Shop Vegan mit MATT & NAT?

Gründe, die uns überzeugt haben:

-  MATT & NAT steht für MAT(T)ERIAL and NATURE – Material und Natur. MATT & NAT ist eine vegane Marke und produziert Taschen, Rucksäcke, Portemonnaies, Schuhe und vieles mehr. Hierbei werden keine tierischen Produkte in der Produktion eingesetzt.

- MATT & NAT ist zudem ein Vorreiter des Upcyclings. MATT & NAT verwendet zur Herstellung der weichen Nylon-Futterstoffe zu 100% recycelte Wasserflaschen. Das Ziel ist, nicht nur einfach vegane Handtaschen zu produzieren, sondern dabei gewissenhaft, nachhaltig und am Vorbild der Natur orientiert ideenreiche Kollektionen zusammenzustellen. Das macht MATT & NAT einzigartig unter den Herstellern veganer Accessoires und so einfach und schön kann nachhaltige Mode sein.

- Zwischen MATT & NAT und seinen Fabriken bestehen starke persönliche Beziehungen. Jede dieser Fabriken ist ein Teil der MATT & NAT Familie. Dieses Engagement in der Herstellung der veganen Taschen gewährleistet Integrität bei jedem Produktionsschritt.

- Mit Le Shop Vegan starten wir einen der wenigen Vertriebe der MATT & NAT Produkte in Deutschland und Europa.

- MATT & NAT entwerfen und produzieren mit ihrer eigenen Hardware. Dadurch bestimmen sie ihre Möglichkeiten selbst und bleiben stets innovativ.

- Mittlerweile sind einige berühmte Markenbotschafter von MATT & NAT begeistert, darunter befinden sich beispielsweise Nathalie Portman, Fearne Cotton, Olivia Wilde, Charlize Theron, Rory Friedman, Emily Deschanel, Tobey Maguire und Adrian Grenier.

- MATT & NAT fördert Upcycling. Aus Dingen, die Sie in den letzten sechs Monaten nicht benutzt haben, kann ein anderer etwas Neues kreieren. Spenden Sie Ihre gebrauchten Taschen an die Organisation dressforsuccess.org

Warum ist vegan für jeden wichtig? Was sagt MATT & NAT dazu?

„Es ist wichtig, dass wir auf die Verwendung von Leder verzichten“ ist einfacher gesagt als getan. Wir wissen oft nicht, wie weh wir Tieren tun, und wir sollten uns um das Wohlergehen des Planeten kümmern. Unsere Kollektionen werden alle von dem eng mit uns verbundenen Team in Montreal entwickelt. Wir entwickeln Prototypen und Sammlungen auf der Grundlage unserer Skizzen mit unserer Unterschrift, aus veganem Leder und mit umweltfreundlichen Materialien wie recyceltem Nylon, Kork und Gummi. Die veganen Taschen werden dann in China produziert, in kleinen Fabriken, zu denen wir langjährige Beziehungen pflegen. Wir arbeiten nur mit Fabriken, die im Einklang mit unserem Ethos sind und regelmäßig die Berücksichtigung unserer Standards überwachen. Wir verfolgen das Ziel, dass sich die Fabriken, mit denen wir arbeiten, für die SA8000-Standard-Zertifizierung qualifizieren. Verschiedene vegane Leder werden in der Produktion eingesetzt, die wissenschaftlichen Begriffe sind PU (Polyurethan) und PVC (Polyvinylchlorid). PU ist für die Umwelt weniger schädlich ist als PVC, und seine Verwendung ist auf jeden Fall zu bevorzugen, wann immer es möglich ist. Die Materialien sind nicht nur vegan und nachhaltig, sie erhalten durch die Verarbeitung von Recycling Nylons, Kork und Gummi ein immer wieder neuartiges Design. Darüber hinaus sind alle unsere Futterstoffe aus 100% recycelten Flaschen. Ca. 21 Kunststoffflaschen werden pro Tasche recycelt. Pro Jahr verwandeln wir im Durchschnitt über 120 000 Flaschen in ein neues Design. Wir bemühen uns, zeitlose und langlebige Arten zu entwerfen. Jede Saison werden mehrere Qualitätskontrolltests für alle neuen Arten durchgeführt. Wir sehen es selbst auch als angebracht, diese Stile in unserem täglichen Leben zu testen. Auf diese Weise testen wir die Abnutzung unserer Materialien und stellen für Sie sicher, dass unsere veganen Taschen funktionell und widerstandsfähig sowie natürlich auch modisch sind. Die Entwürfe sind gut durchdacht und praktisch. Darüber hinaus überdauern unsere Taschen dank ihrer Haltbarkeit und Festigkeit eine sehr lange Zeit und dienen als bestes Beispiel für Produkt-Nachhaltigkeit.

Das MATT & NAT Mantra

Unser Mantra ist „Das Leben ist schön“. Seine Bedeutung ist weit verbreitet und leicht zu verstehen. Man könnte auch sagen, so wie wir von der Erde profitieren, so kümmern wir uns auch um unseren Planeten. Wir lieben die Umwelt. Unser Ziel ist es, in Einklang mit der Natur nachhaltige, ökologische und sehr modische Accessoires zu kreieren. Den Schaffensprozess beschreibt ein Zitat von Manny Kohli, Präsident & CEO von MATT & NAT: "Wir sind nicht perfekt, aber wir wollen uns mit der Zeit verbessern. Der vegane Geist wird durch MATT & NAT weiterleben. Unsere Lern-Reise hat gerade erst begonnen."

Das Team von Le Shop Vegan ist stolz darauf, mit MATT & NAT zusammen arbeiten zu dürfen.


Zuletzt angesehen